Riedl Glas aus Bio Gas

Regionales Vorzeigeprojekt im Tennengau veranschaulicht erstmals den Börsegedanken.

Kuchl, am 25. April 2007: Mit einem regionalen Vorzeigeprojekt veranschaulicht die Öko Strombörse Salzburg, wie der Börsegedanke funktioniert: KundInnen der Salzburg AG, die sich für eine Förderung der Öko Strombörse entschieden haben, können diese einem Zweck widmen. D.h., der Kunde kann bestimmen, für welches Projekt sein Geld verwendet werden soll. Der freiwillige Beitrag für die Öko Strombörse liegt derzeit bei 1,5 Cent pro verbrauchter Kilowattstunde Strom.

Die Öko Strombörse fördert damit neue Anlagen zur Ökostromerzeugung aus Sonne, Wasser, Biomasse, Biogas und Wind.

-> mehr Information

Riedl Glas aus Biomasse
Riedl Glas aus Biomasse