Deutsche Stromkonzerne halten die Entsorgungskosten für Atommüll für unkalkulierbar

Die Stromkonzerne verweisen auf ihre schlechte Kassenlage. Doch Umweltverbände pochen auf ihre Verantwortung.

Süddeutsche Zeitung, 23.02.2016

Zurück