8.Juli 2016: Nationalrat ratifiziert Klimaschutzabkommen von Paris

177 Staaten haben den Vertrag bereits 2015 in New York unterschrieben, 17 hatten ihn vor Österreich bereits ratifiziert

Österreich hat als dritter EU-Mitgliedsstaat die Ratifizierung noch vor der Sommerpause durchgeführt. Mit einem breiten Diskussions- und Beteiligungsprozess möchte die Regierung die Umsetzung einleiten. Damit soll mit der Dekarbonisierung der Wirtschaft begonnen werden. Noch fehlen konkrete Ziele, um die "Reiseroute" festlegen zu können. 100% Ökostrom bis 2030 beispielsweise, der komplette Umstieg auf Erneuerbare Energien bis 2050 und die Reduktion der Emission von Treibhausgasen um 95%. Hier braucht es die Ermutigung und die Ideen aus der ganzen Bevölkerung, um die Umsetzung voranzutreiben!

Zurück